Grown&Sexy // Gratis bloggen bei
myblog.de

✰ Start again ✰

Wie es für frühere Leser unschwer zu erkennen ist, habe  ich meine früheren Einträge gelöscht. Ich kann nicht einfach da weitermachen wo ich aufgehört habe, zu gerne mache ich einen sauberen Schnitt und beginne von vorn. Hat nicht so viel mit Fortschritt zu tun, was?Wie auch immer, es ist höchste Zeit für einen Neubeginn um die ganze Scheiße hinter mir zu lassen!

Positiv ist, dass ich endlich mein Wunschstudium der Wirtschaftswissenschaften an meiner Wunsch Uni begonnen habe. Ich will meine ganze Kraft jetzt darauf verwenden abzunehmen und hervorragende Studienleistungen zu erbringen! Die ganze Welt kann mich mal, ich zieh mein Ding durch, ohne Rücksicht auf Verluste (..was für mich schwer wird, da ich leider ein totaler Gefühlsdussel bin und ständig mit Anderen mitfühlen muss und mich selbst hinten anstell..) 

Mein oberstes Ziel muss sein: Nutzenmaximierung, da ich ja jetzt Ökonom bin

Ich bin so wahnsinnig unglücklich grad. Mein Exfreund und ich hatten eine "Affäre", wir waren fast drei Jahre zusammen, dann macht er Schluss und wir haben probiert "Freunde" zu sein. Toll, aber ich musst mich ja neu in ihn verlieben. Und immer hat er so zweideutige Dinge gesagt, die ich immer anders aufgefasst hab, als er es gemeint hat. Mittwoch Abend hatten wir dann ein "klärendes Gespräch", welches für mich den nicht gewünschten Ausgang hatte. Grob zusammengefasst war seine Aussage folgende: Es tue ihm leid, dass er mit mir geschlaben habe, aber der Sex mit mit wäre halt gut und ich wüsste halt was er mag.. Aber ich solle nicht auf ihn warten, da wenn er ein Techtelmechtel habe, was durchaus vorkommen könne, da wir ja nicht zusammen wären, dann wäre ich tierisch sauer und wir wären im Prinzip dann ja gar nicht richtig getrennt.

Ergo: Ich war nur der Platzhalter bis er ne andere Tussi knallen kann? So was hab ich nicht verdient. Ich sollte immer noch sauer sein auf den Arsch und nie wieder mit ihm zusammen kommen wollen. Dennoch fehlt er mir.. Ich vermisse ihn so sehr, seine Art von Humor, die Gespräche mit ihm und natürlich auch Zärtlichkeiten. Ich bin so bescheuert! Wie kann hoffen? Selbst wenn er wieder ankommt? Soll ich ihn zurücknehmen und dann ständig mit der Angst leben, mich dann wieder abzuschießen, nur weil er das grad alles nicht so kann?

Warum will man einen Menschen, der einen so behandelt?  

66.5kg // BMI 24.72










Fazit: 

 


31.10.11 10:23


Werbung


Me & Myself.

Diary Weightchart Pictures Ambition

Stuff.

Addicted?

BMI.

Größe
Gewicht
BMI


Cuties.

Meine Lieblingsblogs solltet ihr euch auf jeden Fall mal anschauen <3

Other.

Guestbook Contact History RSS

Credits.

( Texture / Pic)



Cutie(s) online.
today.
yesterday.

Starving.Thin


... ist FETT, 28, 1.64cm, aus Ba.Wü, essgestört (EDNOS), depressiv, ängstlich
More..

Stats.


Gewicht. 65.0kg // 17. März 2012
BMI. 24.17
Diät. keine
Challenge. Fit&Straff