Grown&Sexy // Gratis bloggen bei
myblog.de

Vorwort

______________________________________________________________

Dieser Blog beschäftigt sich mit Essstörungen und Abnehmen. Er dient lediglich dazu, Tagebuch über mein Gewicht, meine Diäten, meine Nahrungsaufnahme, Erlebnisse, Gedanken und Erfolge zu Führen und mich mit anderen, die Interesse daran haben und das gleiche durchmachen, auszutauschen.

Wer sich mit diesem Blog nicht identifizieren kann, wegen Essstörungen in Behandlung ist, oder eine negative Einstellung gegenüber diesem Thema hat, möge die Seite spätestens jetzt verlassen!

______________________________________________________________

 

Zu mir

Als erstes möchte ich nur kurz etwas über mich und diesen Blog loswerden:

Versteht mich nicht falsch. Ich finde die Idee, meine Gedanken aufzuschreiben und andere daran teilhaben zu lassen super und freue mich auf neue Bekannschaften und auf das Kennenlernen von Leidensgenossinen. Auch von euch zu hören und Unterstützung und Feedback zu bekommen finde ich toll. Trotzdem sind so eine Krankheit und die Gefühle, die damit verbunden sind, vor allem wenn sie wie hier Tagebuch-Charakter haben, etwas sehr persönliches, weswegen ich, was meine Person angeht, etwas Anonymität bewahren möchte.

Was ich euch verrate ist, dass ich 25 Jahre alt bin und aus Ba-Wü komme und in einer WG wohne, aber die meiste Zeit bei meinem Freund verbringe. 

 

 This place is so empty,
My thoughts are so tempting,
I don't know how it got so bad.
Sometimes it's so crazy,
that nothing can save me,
But it's the only thing that I have.

 

Meine ES

Es gibt nicht den Tag, an dem ich gesagt habe "Jetzt werde ich essgestört". Alles hat schleichend angefangen und zu der Zeit hatte ich nicht einmal eine Waage. Ich bin bei meinem damaligen Freund ausgezogen und in ein Mädchenwohnheim eingezogen. Zuerst hab ich mich ausschließlich von Äpfeln ernährt, später nur noch Salat&Co.. Irgendwann haben mich Leute darauf angesprochen, ob ich magersüchtig wär, ich hab nicht mal realisiert gehabt, dass ich überhaupt abgenommen habe.. ja, und dann hatte ich wieder einen Freund und komischer Weise habe ich wieder das Fressen angefangen und irgendwann dann das Fressen&Kotzen.. Mia war da. Mein ewiger Kampf zwischen Ana und Mia hatte begonnen. Mittlerweile ist hat sich meine ES wieder gewandelt. Von Mia ist nicht mehr viel übrig, nein mittlerweile bin ich Binge-Eater. Gott, wie ich das hasse!

Zwischendurch geplagt von Depressionen hatte ich vor kurzem mein Höchstgewicht von 67kg (BMI: 24.4) erreicht. Doch nun will ich das wieder ändern, endlich wieder hungern und Disziplin!

 

Mein neuer Plan

  • zunächst vegetarische, kalorienreduzierte, fettarme Ernährung
  • vegan leben
  • Obst & Gemüse
  • max. 800kcal am Tag
  • täglich Sport
  • mind. 2L Wasser am Tag
  • möglichst keinen Alkohol
  • Vollkorn statt Weißmehl
  • keine Süßigkeiten (stattdessen Obst)
  • nur bei Hunger (wenig) essen
  • Diäten
  • Fasten, Obst-, Farben-, Milchtage
  • Wohnung immer sauber und aufgeräumt halten
  • jeden Tag bloggen

 

 

Wie alles begann..

Ich weiß noch ganz früher, als ich fünf Jahre alt war, hat mein Vater eines Abends gekocht. Ich wollte es nicht essen, weil er total viel Butter verwendet hat.. 
..auf einem Kindergeburtstag von einer Klassenkameradin kam ich mir mit 12 total schrecklich vor, da ich die ganze Zeit dachte, ich sei die Fetteste. Es war Hochsommer und wir haben eine Poolparty veranstaltet. Ich war mit einer Freundin im Badezimmer und wir haben uns gewogen, ich dachte ich wiege bestimmt dreimal so viel wie sie, dabei war es fast genau umgekehrt.. 

Wie man sehen kann hatte ich noch nie ein realistisches Verhältnis zu meinem Körper oder zum Essen, und ich denke, das wird sich in absehbarer Zeit auch nicht ändern..

 

Meine Ziele und Wünsche

In erster Linie will ich meine FA's in den Griff bekommen, abzunehmen und 40kg zu wiegen. 

Ich will eine erfolgreiche Therapie machen, damit ich meiner Depression nicht mehr so hilflos ausgeliefert bin, ein Praktikum im Krankenhaus machen und evtl. Medizin studieren.

______________________________________________________________

 

Ich mag diese...

Mehr über mich...



Werbung


Stuff.

Addicted?

BMI.

Größe
Gewicht
BMI


Cuties.

Meine Lieblingsblogs solltet ihr euch auf jeden Fall mal anschauen <3

Credits.

( Texture / Pic)



Cutie(s) online.
today.
yesterday.

Starving.Thin


... ist FETT, 28, 1.64cm, aus Ba.Wü, essgestört (EDNOS), depressiv, ängstlich
More..

Stats.


Gewicht. 65.0kg // 17. März 2012
BMI. 24.17
Diät. keine
Challenge. Fit&Straff